SV Seeon - Abteilung Fußball
 

» Sensationelle Serie geht weiter


am 11.04.2016 20:39 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Der SV Seeon/Seebruck bleibt die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Kreisliga 2. Stand das Team von Ralf Rößler nach der Vorrunde noch auf einem Abstiegsplatz, so siegte es jetzt in sieben Partien hintereinander. Beim SV Saaldorf rätselt man hingegen über die plötzliche Heimschwäche. Obwohl man die Partie über weite Strecken bestimmte, verließ die Rehrl/Butzhammer-Elf mit 1:2 wieder als Verlierer den Platz. Damit musste der SVS Platz eins an den TSV Teisendorf abgeben, der nun mit drei Zählern Vorsprung die Liga anführt. Insgesamt sahen die 150 Fans eine gute Vorstellung beider Teams. Der souveräne Schiedsrichter Christian Babjar (TuS Garching) hatte mit der fairen Partie keine Probleme. [mehr]

» SG-Damen verlieren Kellerduell


am 04.04.2016 18:29 - von: donhauser - Kategorie: Sonstiges

Mit einer Heimniederlage der SG Seeon/Pittenhart endete das Kellerderby in der Fußball-Kreisklasse 3 gegen den TSV Polling. Nach der Punktteilung in der Vorwoche mit dem unglücklichen Gegentreffer in der Schlussminute wollte die Elf von Mario Huber nun den Spieß umdrehen, um endlich die Abstiegsplätze verlassen zu können.

Doch Maria Maderlechner, die auch schon im Hinspiel getroffen hatte, markierte bereits in der neunten Minute den Führungstreffer der Gäste. Steffi Roth nutzte nach einer halben Stunde eine Unachtsamkeit der Pollinger Hintermannschaft und traf zum 1:1-Ausgleich. Das sollte aber an diesem Tag der einzige Lichtblick der Seeonerinnen sein. [mehr]

» Erfolgsserie der Ersten hält an


am 03.04.2016 20:51 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Der SV Seeon/Seebruck setzte seine Serie in der Fußball-Kreisliga 2 mit einem 2:0-Erfolg im Derby gegen den TSV Siegsdorf fort und feierte den sechsten Sieg in Folge. Dieser hing aber wie schon beim letzten Heimauftritt am seidenen Faden. Michael Prambs im SVS-Gehäuse erwischte einen Sahnetag und war nicht zu bezwingen. Allerdings ließ die Rößler-Elf auch vier Hochkaräter liegen, die schon die Entscheidung hätten bringen können.

Erleichtert war SVS-Trainer Ralf Rößler: „Heute hatten wir nicht unseren besten Tag, aber auch solche Spiele müssen gewonnen werden“. Von Seeoner Seite her war es ein zerfahrenes Spiel wie der Übungsleiter nach dem Match monierte. [mehr]

» Zweite auf Titelkurs


am 29.03.2016 09:48 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 2. Mannschaft

SB Chiemgau Traunstein III - SV Seeon/Seebruck II 1:2

Das dürfte die Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft zu Gunsten des SV Seeon/Seebruck II der Fußball-B-Klasse 6 gewesen sein. Mit einem Treffer drei Minuten vor dem Ende sorgte Toni Dörfler, der einen Querpass von Tim Raufeisen versenkte, zum 2:1-Endstand für die Gäste, die nun einen komfortablen Elf-Punkte-Vorsprung aufweisen können. Das Spiel begann mit einem Paukenschlag, schon in der ersten Minute gab es einen Strafstoß für die Heim-Elf, Michael Pemler foulte Markus Weber und Jan Hintermeier traf zum 1:0 für die Drittvertretung des SBC. Der Ausgleich für den Tabellenführer markierte Simon Mussner in der 37. [mehr]

» Erste schnürt nächsten Dreier


am 29.03.2016 09:47 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Der SV Seeon/Seebruck schwimmt in der Fußball-Kreisliga 2 weiter auf der Erfolgswelle, es gelang der mittlerweile fünfte Sieg in Folge. Der wurde so nicht erwartet, zeigte doch der TSV Neumarkt St. Veit im Hinspiel mit dem 3:1-Sieg in der SVS-Arena eine Galavorstellung. Doch nun drehte des SVS den Spieß um und entführte drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg, am Ende stand es 4:2 für die Gäste, die schon nach 63 Minuten eine 4:0-Führung herausgeschossen hatten.

Ralf Rößler hatte seine Elf hervorragend eingestellt und freute sich: „Ein ganz wichtiger Sieg, es war einen großer Kampf und wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht“. Der Übungsleiter lobte auch die „kompakte Mannschaftsleistung“. [mehr]

» SG-Damen verpassen Sieg


am 29.03.2016 09:43 - von: donhauser - Kategorie: Sonstiges

Einen schmerzlichen Punktverlust mussten die Damen der SG Seeon Pittenhart beim Kellerduell in Polling hinnehmen. Der umstritten Ausgleich durch einen Foulelfmeter fiel erst in der Schlussminute. "Das Spiel war beiderseits sehr zerfahren", sagte SG-Trainer Mario Huber.

Seeon ist in der ersten und zweiten Hälfte besser ins Spiel ins Spiel gekommen und erzielte in der 75. Minute den verdienten Führungstreffer: Nach einer schönen Kombination über Alexi Kolb, Steffi Roth und Vroni Bichler, die den Ball im Anschluss in die Mitte legte, verwertete Christina Hartl den Querpass zum 1:0. "Dann haben wir das Spiel noch sauber runtergespielt", so Huber, der sich dann maßlos ärgerte: Es kam die 91. [mehr]

» Zweite baut Führung aus


am 21.03.2016 18:08 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 2. Mannschaft

Mit einem 3:1-Sieg gegen den SV Erlstätt II behauptete der SV Seeon/Seebruck II die Spitzenposition und hat nun mittlerweile zehn Zähler Vorsprung.

Allerdings war es gegen den Tabellenletzten ein ordentliches Stück Arbeit um die Punkte zu Hause zu behalten. Die Gäste gingen durch Arpad Kurucz mit 1:0 in Führung (19.), doch noch vor der Pause drehten Michael Pemler mit einem Freistoß und Ralf Kopeky die Partie. In der Schlussminute sorgte Michael Mayer mit einem Foulelfmeter für die Entscheidung.

» Elfmeterfestival in Seeon


am 21.03.2016 18:06 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Mit dem vierten Sieg in Folge ist der SV Seeon/Seebruck gegen die Aufstiegskollegen des SV Kay in die Frühjahrsrunde des Fußball-Kreisliga 2 gestartet. Bei bestem Fußballwetter und 200 Zuschauer in der SVS-Arena haben die Chiemseer verdient mit 2:1 gewonnen, wenngleich es in den letzten 20 Minuten auch eine Abwehrschlacht war. Im Verlauf der Partie gab es drei Strafstöße, die allesamt berechtigt waren. „Ich glaube mein Puls liegt heute bei 220“, meinte SVS-Coach Ralf Rößler, der sich aber über den Sieg tierisch freute.

Seeon war bedacht darauf, nach der 1:3-Hinspielniederniederlage den Spieß umzudrehen und weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln. [mehr]

» Gelungenes Trainingslager


am 14.03.2016 22:56 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Zum zehnten Mal in Folge war für den Fußball-Kreisligisten SV Seeon/Seebruck das malerische Örtchen Kurtinig in Südtirol das Ziel des Trainingslagers in der Frühjahrsvorbereitung. Mit 38 Mann - davon 29 Spieler - schlugen die Chiemseer ihre Zelte im Hotel „Teutschhaus“ auf.

Vier Trainings-, zwei Laufeinheiten und zwei Testspiele standen auf dem Programm von Trainer Ralf Rößler und seinem Trainerteam, der am letzten Feinschliff für seine Truppe feilte. Und der war im sonnigen Süden bei 16 Grad und strahlender Sonnenschein gelungen. Die beiden Testspiele endeten mit 1:0. [mehr]

» Härtetest für SVS-Kicker


am 04.03.2016 17:46 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Einen echten Härtetest auf den bevorstehenden Abstiegskampf besteitet der Fußball-Kreisligist SV Seeon/Seebruck gegen den Ligakollgen (Gruppe 1), den FC Grünthal. Gespielt wird am Sonntag, 6. März auf dem Kunstrasen in Schloßberg.

Für die Truppe von Trainer Ralf Rößler ist das ein echter Prüfstein, im Vorjahr an gleicher Stelle zogen die Chiemseer mit 1:4 den Kürzeren. Spielbeginn ist um17.30 Uhr. Im Anschluss testet die Zweite Mannschaft des SVS gegen FC Grünthal II (A-Klasse). Auch dieser Test hat für den Spitzenreiter der B-Klasse 6 enorme Wichtigkeit, will man doch im kommenden Jahr in der selben Liga wieder Gegner spielen. Torreich war die Partie im Vorjahr, sie endete mit einem 6:6-Remis.

» Zweites Testspielwochenende


am 25.02.2016 21:43 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Der Fußball-Kreisligist SV Seeon/Seebruck testet in der Vorbereitung zum zweiten Mal. Nach dem Auftakt gegen den SV Söllhuben (Kreisklasse, 3:0) spielen die Schützlinge von Trainer Ralf Rößler auf dem Kunstrasen im Josef-März-Stadion beim SB/DJK Rosenheim gegen den Kreisklassisten SV/DJK Griesstätt, die in ihrer Liga genauso wie die Chiemseer im Abstiegskampf stecken. Rößler war mit dem ersten Auftritt in Schloßberg gegen den Spitzenreiter der Kreisklasse 1 zufrieden und hofft nu auf weitere Fortschritte. Spielbeginn ist am Samstag, 27. Februar um 14 Uhr.

Die Zweite Mannschaft des SVS, Tabellenführer der B-Klasse 6, spielt am Sonntag, 28. [mehr]

» Erste Testspielsiege des SVS


am 21.02.2016 21:31 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Im ersten Testspiel hat der Fußball-Kreisligist SV Seeon/Seebruck den Kreisklasse-1-Tabellenführer SV Söllhuben auf dem Kunstrasen in Schloßberg mit 3:0 besiegt. Trainer Ralf Rößler zeigte sich mit dem Aufgalopp zufrieden. „Wir haben dem Gegner 20 Minuten Spielraum gegeben, dann gehörte das Spiel uns“.

In den Anfangsminuten hat man gesehen, dass es für die Elf von Matthias Linnemann schon der dritte Testkick war. In der 19. Minute prüfte Florian Wieser SVS-Goalie Michael Prambs, der das 18-Meter-Geschoß über den Querbalken lenken konnte. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen die Chiemseer das Kommando und kamen zu zahlreichen guten Möglichkeiten. [mehr]

» C-Jgd 2-fach bei Hallenturnieren


am 13.12.2015 19:48 - von: boschert - Kategorie: Sonstiges

Am Samstag, 12.12.15 ab 9:30 Uhr durften wir bei der Zwischenrunde der Futsal- Hallenkreismeisterschaften in Schnaitsee spielen und erreichten nach einem ganz engen und intensiven Turnierverlauf am Ende – obwohl ungeschlagen - leider nur den 4. Platz.

Dabei war unsere große Stärke an diesem Tag die kompakte und laufstarke Defensivarbeit aller 8 Spieler. Und dahinter stand ein überragender Torwart Andi Fritz, der in 5 Spielen nur ein Gegentor kassieren musste.

So spielten wir in den ersten vier Spielen jeweils 0:0 und lediglich im letzten Spiel gegen den TSV Schnaitsee gab es ein 1:1. [mehr]

» C-Jgd bei Kreismeisterschaften


am 06.12.2015 09:56 - von: boschert - Kategorie: Sonstiges

Am Samstag, 05.12.15 ab 9:30 Uhr spielten wir die Vorrunde der Futsal- Hallenkreismeisterschaften in Schnaitsee und konnten uns letztlich mit 8 Punkten aus 5 Spielen als Tabellenzweiter behaupten und uns mit diesem zweiten Platz auch für die Zwischenrunde qualifizieren.

Am Ende hatten wir ebenso 8 Punkte auf dem Habenkonto, wie die JFG Salzachtal. Da wir aber das direkte Duell gewonnen hatten, konnten wir den aufstiegsberechtigten 2. Platz einnehmen.

Das Turnier begann für uns allerdings nach einer ganz schwachen Vorstellung mit einer deutlichen 0:3 Niederlage gegen die SG Emmerting/Mehring. [mehr]

» Erster Kreisliga-Auswärtssieg


am 22.11.2015 11:45 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Am 14. Spieltag ist dem SV Seeon/Seebruck in der Fußball-Kreisliga 2 der erste Auswärtssieg gelungen, beim TSV Bad Reichenhall holte die Rößler-Elf einen 3:2-Erfolg. "Der war verdient, auch wenn wir heute auf einen sehr starken Gegner getroffen sind", sagte Rößler, der den dritten Sieg in Folge mit seiner Truppe feiern konnte.

Und damit haben die Chiemseer, die seit dem siebten Spieltag auf dem Relegationsrang standen, die gefährdete Zone erstmals wieder verlassen können. Schon nach drei Minuten stand es 1:1, Gästetorwart Michael Prambs legte Georg Hocheder das 1:0 auf, im Gegenzug war Daniel Axthammer erstmals erfolgreich. [mehr]

» Zweite im Spitzenspiel Remis


am 15.11.2015 22:03 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 2. Mannschaft

DJK Nußdorf - SV Seeon/Seebruck II 1:1

Das Gipfeltreffen in der Fußball B-Klasse 6 endete mit dem am Ende schmeichelhaften 1:1-Unentschieden für die DJK Nußdorf gegen den Spitzenreiter SV Seeon/Seebruck II. Die Gäste versäumten es vor der Pause, schon für eine gewisse Vorentscheidung zu sorgen. Zweimal Philipp Eder, Benedikt König und Florian Linner konnten Torhüter Thomas Oeffner nicht bezwingen. Stattdessen gelang Markus Mittermaier mit dem Halbzeitpfif eine Art "Tor des Jahres". Ein 20-Meter-Freistoßhammer flog wie an der Schnur gezogen in den rechten Winkel zur 1:0-Führung. [mehr]

» C-Jgd unterliegt unglücklich 1:2


am 15.11.2015 13:58 - von: boschert - Kategorie: Sonstiges

Am Samstag, 14.11.15 um 15 Uhr mussten wir uns im letzten Spiel der Hinserie nach einem begeisternden Spiel gegen einen tollen Gegner SG Bad Reichenhall/Bay.Gmain knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Der körperlich und athletisch starke Gegner konnte in der ersten Halbzeit die Mehrzahl an Zweikämpfen gewinnen und so immer wieder für Gefahr sorgen. Allerdings hielt unsere tolle Defensivabteilung ganz stark dagegen.

In der 5. Spielminute gerieten wir in Rückstand, als ein von unserem Torwart Andi Fritz abgewehrter Ball ca. 40 Meter vor dem Tor beim Gegner landete und dessen Spieler dann mit einem weiten Lupfer das Tor traf. Ein cooles Tor, das man in der Jugend nicht alle Tage sieht.

Doch bereits in der 9. [mehr]

» Erste fegt Perach vom Platz


am 14.11.2015 12:21 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 1. Mannschaft

Mit einem Superspiel zeigte der SV Seeon/Seebruck warum er völlig unnötig auf dem vorletzten Tabellenplatz Fußball-Kreisliga 2 steht. Die Truppe von Trainer Ralf Rößler fegte den FC Perach mit 4:0 vom Platz, war dabei über die gesamte Partie tonangebend und laufend torgefährlich. Mit solchen Leistungen sind die Chiemseeer sicherlich in der Lage, noch viele Spiele für sich zu entscheiden.

Trainer Ralf Rößler gefiel die Partie: Wir haben von Anfang an das Spiel dominiert". Schon in der dritten Spielminute erzielte die Heimmannschaft den Führungstreffer. [mehr]

» C-Jgd mit drittem Sieg in Folge


am 08.11.2015 21:50 - von: boschert - Kategorie: Sonstiges

Am Samstag, 07.11.15 um 15 Uhr trafen wir im Heimspiel auf die JFG Teisenberg und konnten das einseitige Spiel letztlich hochverdient mit 8:1 gewinnen.
Mit diesem dritten Sieg in Folge konnten wir uns nun bis auf Platz 4 der Kreisklasse vorspielen.

Gefeierter Spieler an diesem Tag war bei einer insgesamt sehr guten Teamvorstellung Niklas Raab, dem insgesamt 5 Tore gelangen.

Den schnellen Führungstreffer von Niklas Raab konnte der Gegner in der 8. Minute ausgleichen. Allerdings konnten wir durch Niklas Raab wieder postwendend in Führung gehen.

Zwischen der 20. und 25. Minute dann die vorentscheidende Phase des Spieles. [mehr]

» Zweite ist Herbstmeister


am 08.11.2015 21:05 - von: donhauser - Kategorie: Seeon-Seebruck 2. Mannschaft

SV Seeon/Seebruck II - TSV Tengling II 2:0

Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den TSV Tengling II sicherte sich der SV Seeon/Seebruck II die Herbstmeisterschaft in der Fußball-B-Klasse 6 und ist gerüstet für den großen Schlager am kommenden Wochenende beim ersten Verfolger, der DJK Nußdorf. Die Truppe von Patrick Kopecky tat sich schwer, hatte aber über die gesamte Spielzeit Feldvorteile. Es dauerte allerdings bis zur 48. Minute, bis der Führungstreffer fiel. Kapitän Florian Linner verwandelte einen Handelfmeter zum 1:0. Kurz vor dem Ende war es Marcel Eglseder, der mit einem Lupfer über Torwart Stefan Parzinger zum 2:0-Endstand erfolgreich war (88.).

Seite 1 von 20
<< vorherige
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 nächste >>
» Kommende Spiele / Termine:


» Links:


Chiemgau Online